Lagotto Romagnolo Züchtergemeinschaft
.

Bericht von unserer Wanderung auf dem Ibacher Panoramaweg

Autor: root 12.08.2019

Morgen früh sah die Wetterprognose nicht so prickelnd aus, Regen und das nicht zu wenig.. Wir trafen uns am Kohlhütte - Parkplatz, alle mit Jacken und Schirmen ausgestattet, den Hunden war es egal. Los gings mit dem letzten Regentropfen, die vom Wind bald weggeweht wurden, Dann kam die Sonne raus und unsere Jacken in die Rucksäcke, der Himmel wurde immer klarer.

Augustwanderung

Der Weg bietet Panorama Ausblicke in alle Richtungen, spannende abwechslungsreiche Landschaftsbilder wie Moorlandschaft mit Wachholder, jetzt gerade blühendes Heidekraut, Heidel und Moosbeeren, sumpfige Wasserläufe, letzteres zur Freude unserer Hunde und schmale Waldpfade.
Wir hatten eine spannende Begegnung mit einer Mutterkuh Herde, wo wir mit viel Respekt die Weide überqueren mussten, da sind wir im Bogen um die Kühe gelaufen, nicht den direkten Weg.

Es waren 16 Personen dabei und 12 Hunde, eine friedliche und entspannte Tour mit vielen interessanten Gesprächen, dabei auch Familie, die sich für die Lagotti Hunde interessierte.

Vielen Dank für an alle Teilnehmer der Tour und bis zum nächsten Mal! Ingrid mit Fila und Calypso

 

20190810_131250.jpg
20190810_133548.jpg
20190810_181828.jpg
20190810_182025.jpg
20190810_182049.jpg
20190810_182125.jpg
20190810_182207.jpg
20190810_182223.jpg
20190810_182308.jpg
IMG-20190810-WA0012.jpg
IMG-20190810-WA0024.jpg
IMG-20190810-WA0035.jpg
IMG-20190810-WA0037.jpg
IMG-20190810-WA0042.jpg
IMG-20190810-WA0047.jpg
IMG-20190810-WA0061.jpg
IMG-20190810-WA0080.jpg
IMG-20190810-WA0083.jpg

 

Dieser Artikel wurde bereits 472 mal angesehen.

0 Kommentare
Schriftgröße:
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
Powered by Papoo 2016
157898 Besucher